K1024_DSC_01561 (57)

DOB*
Gr├Â├če
Gewicht
Gesundheit

AKZ
Beste Pr├╝fung
Beste Einzelergeb.

20.09.2000
58,5 cm
22 kg
HD A, Ellen & R├╝cken lt. TA o.B.

VPG / IPO 3
99 - 92 - 96 = 287 V
99 - 95 - 99

Ria alias Ricky
von der sch├Ânen Ecke

Gabin de la Forêt Vilcena

DOB* 07.11.1991, Ring 3, Schau SG

Maya du Bois des Trembles

DOB* 11.11.1996

Dan du Clos de Savoie  

DOB* 17.12.1988,  Ring 3

Cheril de la Perle du Ruisseau

DOB* 01.10.1987, Ring 3

Quartz des Deux Pottois

DOB* 29.01.1992, Ring 2

Canelle de la Bambeque

DOB* 04.02.1987

Gamin des Deux Pottois, Ring 3

B├ęa du Creux Thatcher

Jack des Deux Pottois, Ring 3,
4. Pl. Championat de France en Ring ‘93

Udine de la Fontaine du Buis

Mome des Deux Pottois, HD B, VPG 3, 3x Weltmeister

Miki des Deux Pottois, Ring 3

Ultra du Domaine du Cam├ęl├ęon, HD A, Ring 3, 2. Pl. Championat dFeR  ‘88

Anis van de Noordmeulen

Ricky ist eine freundliche, offene und sehr intelligente H├╝ndin. Ich bekam sie im Alter von 12 Wochen, als wir fast unbemerkt die Annonce von ihrem Z├╝chter Cl├ęment Roff├ę auf der letzten Seite der DMC-Zeitschrift entdeckten.
Sie war ein wirklich extrem dominanter Junghund, vor allem gro├če dunkle Hunde mussten aus ihrer Sicht von der Landkarte verschwinden. Ich war damals erst 13 Jahre alt  und hatte so meine M├╝he und Not mit ihr.
Durch h├Ąufige ÔÇ×Zurechtweisungen“ von meinem Vater & unserem Ausbilder,/Helfer, damit ich sie ├╝berhaupt h├Ąndeln konnte, hat sie damals viel an Substanz lassen m├╝ssen.

Ricky lie├č sich im Gro├čen und Ganzen super einfach ausbilden! Sie war immer motiviert, stets auf Zack und mit Spa├č bei der Sache. Ich kann sagen, dass sie mit gro├čem Abstand der intelligenteste aller meiner Hunde war bzw. immer noch ist!
Ihre F├Ąhrtenveranlagung hat sich erst ab ca. 1 Jahr deutlich stabilisiert. Ab diesem Zeitpunkt hat sie eigentlich immer ruhig, sicher  und intensiv auf allen m├Âglichen Untergr├╝nden gesucht. Lediglich eine Pr├╝fung war aufgrund von schlechter Kombination von hartem Grobschollen-Lehmacker und ÔÇ×leichtf├╝├čigem“ F├Ąhrtenleger miserabel und endete mit 72 Punkten, der Rest lag bis auf eine F├Ąhrte mit 90 Punkten immer im V-Bereich.

Es macht  selbst heute noch Spa├č, mit Ricky hin und wieder kleine UO-Einheiten zu laufen und so war es eigentlich schon immer. Egal ob 35┬░ oder ob man bereits gro├če Spazierg├Ąnge hinter sich hatte - Ricky war immer motiviert und hat einen nahezu genervt. Leider ist die Freifolge im Laufe der Jahre zwar sehr freudig gewesen, aber hat  sich auch immer weiter nach vorne bzw. schr├Ąg vor meine Beine verlagert ;-) Naja - nobody is perfect und mir war als junger HF wichtiger, dass die Arbeit freudig aussah und alle ├ťbungen schnell und flott waren. Im SD hat Ricky von Anfang an nie wirklich volle Griffe gezeigt, trotz aller Bem├╝hungen und Experimente war das bis ins hohe Alter so. Sie war hier aber trotz der extremen Einwirkungen wg. anderer Hunde immer mit guten Leistungen unterwegs und war hier sehr f├╝hrig, aber nicht weich!
 

Oft w├╝nsche ich sie mir noch mal als Welpe - vieles w├╝rde ich anders machen und ich denke damit w├Ąren wir sicherlich auch sportlich weiter gekommen.
Seit gut  2 Jahren ist Ricky nun im wohlverdienten Rentenalter und bisher haben sich keinerlei ernsthafte Krankheiten eingestellt. Ich hoffe, dass das auch noch lange so bleibt und sie noch viele Jahre als ÔÇ×gute Seele“ und Rudelchef die jungen Hunde in ihre Schranken weisen kann :-)

 

Pr├╝fungen:

2001     BH-Pr├╝fung
2002     VPG 1
              VPG 2
              VPG 3

2003     VPG 3
               IPO 3

2004     VPG 3
              VPG 3
              VPG 3      

 

bestanden (59 Punkte)
90 - 92 - 94 = 276 SG
96 - 90 - 89 = 272 SG
96 - 91 - 86 = 273 SG

72 - 90 - 92 = 252 G
98 - 92 - 93 = 283 SG

99 - 92 - 96 = 287 V     (Quali zur DJM DVG)
96 - 89 - 85 = 270 SG   ( Kreismeisterschaft)
99 - 85 - 99 = 283 SG

 

Fortsetzung wird noch aktualisiert ...

K1024_DSC_0367
K1024_DSC_0054
K1024_DSC_0132